Freitag, 20. Mai 2016

Marmormuffins


Zur Kindergeburtstagsparty meines Sohnes gab es diesmal ganz einfache Marmormuffins mit Zuckerstreuseln oben drauf, da mein Sohn keine Kuchen mit Cremen, Schokolade oder dergleichen mag. Er liebt einfachen Marmorkuchen mit viel Streuseln. Da die Party unter dem Motto "Nexo Knights" war, habe ich mir bei Lego noch die passenden Muffinhüllen ausgedruckt.



Das Rezept der Muffins ist von "Backen macht Glücklich".

Zutaten:
60 g Zartbitter-Schokolade schmelzen
200 g weiche Butter
170 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (mittel)
120 g Sahne
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1,5 EL Kakaopulver

Zubereitung:
Die Butter schaumig rühren, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.
Die Eier einzeln gut unterrühren, bis alles eine helle schaumige Masse ergibt. Dann Salz und Sahne dazugeben. Zuletzt das Backpulver mit dem vermischten Mehl unterrühren.
Den Teig auf 2 Schüsseln aufteilen und unter die eine Hälfte die geschmolzene Schokolade sowie den Backkakao rühren.
Bei 180 Grad Ober-Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

Viel Spass beim Nachbacken.

Eure Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar posten