Montag, 23. November 2015

Nikolaussackerl selbstgemacht


Die letzten Jahre habe ich für meine Jungs das Nikolaussackerl selbst gebastelt. Ich finde es sieht sehr nett aus und ist einfach persönlich (mal etwas anderes als die gekauften dünnen Plastiksackerl).

Grundlage ist einmal eine leere Aptamilverpackung und einmal eine leere Pringles-Dose. Diese habe ich dann mit weisser Strukturcreme von Gonis angemalt und dann eine passende Serviette draufgeklebt und zum Schluss mit Dekopointern von Gonis noch verziert. Oben als Abschluss habe ich einmal mit Filz (hält mehr aus) und einmal mit Krepppapier (reisst leicht und schnell) gearbeitet.


Viel Spass beim Nachbasteln.

Eure Sabine

Kommentare:

  1. Oh die sind wunderschön,da werden sich die jungs aber freuen,es ist immer etwas besonderes wenn man es selber Bastelt.glg manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela! Vielen Dank ... ja, finde ich auch. Es bekommt einfach eine persönliche Note. LG Sabine

    AntwortenLöschen